Marland

Marlandgründe in Graz Mariatrost

Die Siedlungsbegrünung wurde nach naturschutzrechtlichen Auflagen der Stadt Graz etappenweise entwickelt. Von der Planung und naturschutzrechtlichen Einreichung, über die Ausschreibung bis hin zur Ausführungsüberwachung und Abnahme durfte unser Büro die Siedlungsentwicklung über 10 Jahren lang begleiten.

Die ökologische Begleitplanung der Retentionsflächen und der Entwässerungsrinnen wurden auch von unserem Büro geplant. Die Entwässerungsstruktur wurde vom Büro Hydroconsult ausgearbeitet.

Ausführung: Forstdienst Grenzland