Verkehrsflächen und Parkplätze

Verkehrsflächen und Parkplätze

Eine besondere Herausforderung in einer Zeit der voranschreitenden Versiegelung von Freiflächen ist eine ökologisch dynamische Parkplatzgestaltung. Ausreichend große Grünflächen mit kühlender Beschattung, eine nachhaltige Oberflächenentwässerung mit innovativen Retentionsflächen können der Natur und dem Boden etwas Genommenes zurückgeben und der Überhitzung von Siedlungsbereichen (Urban Heat Island Effect) entgegen wirken.

Durch die innovative Vernetzung von Fachplanern für Verkehr, Kulturtechnik und Landschaftsarchitektur kann eine optimale Lösung ausgearbeitet werden!

Park & Ride Parkplatz Weinzödl

Der Park & Ride Stellplatz in Weinzödl liegt in Graz entlang der Wiener Straße zwischen der neuen Weinzödlbrücke und Kreuzung Andritzer Reichsstraße – Wiener Straße - Weinzödll Straße. Die Stellfläche befindet sich im Wasserschutzgebiet.

Die Grünfläche der Anlage erstreckt sich inselartig zwischen den Verkehrswegen und den Stellplätzen. Die drei Streifen zwischen den Stellflächenreihen im östlichen Abschnitt wurden aus Wasserschutzgründen 40 cm erhöht und mit Mauern eingefasst (Verhinderung der Einsickerung von Öl- und anderen chemischen Stoffen in das Erdreich und in das Grundwasser). Die Oberflächenentwässerung der Parkplätze erfolgte durch ein Kanalisationssystem.

Die folgenden Bäume wurden gepflanzt und gedeihen sehr gut: Spitzahorn, Feldahorn, Blumenesche und Lederhülsenbaum. Eine Randpflanzung wurde mit blühenden Sträuchern in Gruppen vorgenommen.

Ausführung: Kainersdorfer